Eva Reichl

Schriftstellerin

Oskar Stern-Reihe

Mühlviertler Krimiserie mit Chefinspektor Oskar Stern



Mühlviertler Gift


Mühlviertler Gift
Oskar Sterns 5. Fall

In Bad Kreuzen wird ein Mann vergiftet auf einer Parkbank aufgefunden. Schnell gerät die Kräuterhexe Katharina Wunderfall, die sich mit Pflanzengiften bestens auskennt, in den Fokus von Chefinspektor Oskar Stern und seinem Team. Als Stern erfährt, dass das Opfer seine Frau zu Lebzeiten schwer misshandelt hat, traut er den Mord ebenso der gut gelaunten, frisch gebackenen Witwe und deren Mutter zu. Dann wird der Kadaver einer Katze gefunden, sie wurde offenbar mit demselben Gift wie das Opfer getötet. Ist der Mörder etwa noch nicht am Ende seiner Mission angelangt?

Verlag Gmeiner, 2022
ISBN: 978-3-83920-288-3
Seiten: 320
Taschenbuchausgabe: € 15,00

Buch bei mir bestellen mit persönlicher Widmung.


Mühlviertler Kreuz


Mühlviertler Kreuz
Oskar Sterns 4. Fall

Auf der Burgruine Reichenstein wird Hochzeit gefeiert. Am nächsten Morgen hängt die Braut tot in den Bäumen unterhalb der Ruine. Schnell rücken die Familienmitglieder der Brautleute ins Visier von Chefinspektor Oskar Stern und seinem Team, da sie etwas zu verbergen scheinen. Dann taucht auch noch eine Überweisung in Höhe von 5 Millionen Euro auf. Doch wer profitiert von dem Geld? Und wer vom Tod der Braut? Die Ermittler gehen auf Täterjagd ins Mühlviertel. Dabei macht einer von ihnen einen bedeutsamen Fehler, den er teuer bezahlen muss.

Verlag Gmeiner, 2021
ISBN: 978-3-83920-063-6
Seiten: 315
Taschenbuchausgabe: € 14,00

Buch bei mir bestellen mit persönlicher Widmung.

 

Mühlviertler Grab


Mühlviertler Grab
Oskar Sterns 3. Fall

Auf dem St. Oswalder Friedhof werden zwei Leichen gefunden: ein Politiker und ein Landwirt. Ist die geplante Lockerung des Tierschutzgesetzes der Grund, warum die Männer sterben mussten? Und weshalb wurden die Mordopfer ausgerechnet auf dem Grab von Paula Eckinger abgelegt, die vor einem Jahr bei einem Autounfall ums Leben kam? Chefinspektor Oskar Stern zweifelt schon bald an der damaligen Unfalltheorie, doch niemand will ihm glauben …

Verlag Gmeiner, 2020
ISBN: 978-3-83922-741-1
Seiten: 348
Taschenbuchausgabe: € 14,00

Buch bei mir bestellen mit persönlicher Widmung.


Mühlviertler Rache


Mühlviertler Rache
Oskar Sterns 2. Fall

Ein Toter auf den Bahngleisen zwischen Freistadt und Summerau gibt Oskar Stern und Mara Grünbrecht vom LKA Linz Rätsel auf. Der Mann war offenbar an die Schienen gefesselt worden, der heranrasende Zug erledigte den Rest. Doch was hat das Opfer getan, dass es einen derart grausamen und theatralisch inszenierten Tod verdiente? Als seine Identität geklärt ist, haben Chefinspektor Stern und sein Team bald mehr Verdächtige, als ihnen lieb ist: Denn der Tote war Scheidungsanwalt.

Verlag Gmeiner, 2019
ISBN: 978-3-83922-515-8
Seiten: 352
Taschenbuchausgabe: € 14,00

Buch bei mir bestellen mit persönlicher Widmung.


Mühlviertler Blut


Mühlviertler Blut
Oskar Sterns 1. Fall

Der Liebenauer Priester wird im Gotteshaus tot aufgefunden. An seinem Hals befinden sich zwei Einstichmale. Boden, Altar und Soutane sind mit Blut besudelt. Als Chefinspektor Oskar Stern zum Tatort gerufen wird, hat sich die Kunde über einen Vampirmörder längst verbreitet. Beinahe zeitgleich wird in Linz ein Weinhändler ermordet. Auch seine Leiche ist blutleer. Ist der Täter tatsächlich ein Vampir, so wie die Liebenauer Bevölkerung vermutet? Mit Knoblauch und Weihwasser bewaffnet, macht sich Oskar Stern daran, dem Vampirmörder das Handwerk zu legen.

Verlag Gmeiner, 2018
ISBN: 978-3-83922-238-6
Seiten: 312
Taschenbuchausgabe: € 15,00

Buch bei mir bestellen mit persönlicher Widmung.


Mühlviertler Blut


Auch als Hörbuch erhältlich!

Steinbach sprechende Bücher, 2022
Dauer: 8 Stunden und 19 Minuten
Sprecher: Marko Formanek

Download überall dort, wo es Hörbücher gibt.